Kundenmodus aktiviert Kunden wechseln

Maison Joseph Drouhin
Beaune 1er Cru - Clos des Mouches 2017
aoc

  • Einheit - 75 cl
  • Holzkiste mit 6 - 75 cl
  • Einheit - 150 cl
CHF 119.00
Einheit - 75 cl
CHF 714.00
Holzkiste mit 6 - 75 cl
CHF 249.00
Einheit - 150 cl
Mit uns Kontaktaufnehmen
Mit uns Kontaktaufnehmen
Mit uns Kontaktaufnehmen
Cépage Chardonnay
Boden Ton und Kalkstein
Durchschnittsalter der Reben 39 Jahre
Biodynamik

Beschreibung

Der Name rührt daher, dass in diesem sonnigen, eingezäunten Gebiet Bienenstöcke standen und die Bienen früher "Honigfliegen" genannt wurden.

Es war einer der ersten Weinberge, die Maurice Drouhin (der Sohn des Firmengründers) in den 1920er Jahren erwarb. Mit großer Entschlossenheit gelang es ihm, 41 verschiedene Parzellen von 8 verschiedenen Eigentümern zu kaufen.

Der Clos des Mouches wird zu gleichen Teilen mit roten und weißen Trauben bestockt und ist einer der legendären Weine des Hauses.

Dégustation

"Ein hervorragender Wein von blassgelber Farbe.

Komplexe blumige Nase von weißem Flieder und weißer Rose. Nach dem Öffnen treten fruchtige Aromen fruchtige Aromen, die sich zu gegrillter Haselnuss und Mandel entwickeln. Wenn der Wein reifer ist, ist die Nase überraschend und eine Viertelstunde Belüftung bringt wunderbare Noten von weißem Trüffel, Zitrone (Cedrat), Honig und Muskatnuss hervor, die sich elegant miteinander verbinden.

Am Gaumen ist er sehr lebendig. Man erkennt seine reiche Textur, aber auch seine Struktur und Mineralität. Er ist rund, aber nie schwer. Harmonische Fülle im Nachgeschmack. Dieser Wein vereint in bemerkenswerter Weise die Komplexität und Eleganz eines Bâtard-Montrachet mit der Kraft eines Corton-Charlemagne".

Véronique Boss-Drouhin

Unsere Empfehlungen

 

 

  Produits

Veuillez saisir un mot-clé

  Producteurs

Veuillez saisir un mot-clé

Il semblerait qu'un article de votre panier ne soit plus disponible. Votre panier a donc été mis à jour en conséquence